Samstag, 9. August 2014

Outlander

Genau 13 Jahre ist es her. Ich verbrachte meinen Sommerurlaub bei meiner Tante und meinem Onkel in Paris. Paris! - die Stadt der Liebe. Eines Abends durchstöberte ich das Bücherregal und mir viel ein Buch in die Hände... es hatte mich quasi magisch angezogen. Der Einband zu "Feuer und Stein" gefiel mir und der Klapptext hörte sich sehr interessant an. Zu jener Zeit interessierte ich mich sowieso für alles Okkulte. Ich stürzte mich in das Leseabenteuer und wenn es nicht noch so viel in Paris zu entdecken gegeben hätte, hätte ich das Buch wahrscheinlich gar nicht aus der Hand gelegt! Ich verliebte mich in dieses Buch - und in Jamie Fraser!

Heute wird meine Liebe neu entfacht. Denn heute startet die 1. Staffel von "Outlander" (Originaltitel) im amerikanischen Fernsehen. Mein Englisch ist nicht besonders gut aber ich kenne die Geschichte in und auswendig. Ich habe das Buch schließlich mehr als EINMAL gelesen!  Und bis zur deutschen Erstausstrahlung im Frühjahr 2015 kann und will ich nicht warten.

Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein – und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743.

Das Schottland dieser Epoche unterscheidet sich beträchtlich von dem friedlichen Ort, den Claire soeben mysteriöserweise verlassen hat: Die schottischen Clans kämpfen erbittert gegen die englische Besatzung; die Highlander sind geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire – eine Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, eine beargwöhnte Fremde, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten, ihre ungewöhnliche Sprache und ihre eigenartigen Kenntnisse in Aufruhr versetzt.

Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und bald schon spürt Claire, dass dieser Mann über ihr Schicksal entscheidend mitbestimmen wird, dass sie an seiner Seite Liebe und Leidenschaft, Rebellion und tödliche Gefahr erleben wird. Claire muss schließlich die Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen der Zukunft und der Vergangenheit, zwischen ihrem Mann Frank und dem rothaarigen Rebellen James Fraser.
Eine Lektion hat sie inmitten dieses Abenteuers jedoch bereits gelernt – dass der Instinkt eines Mannes, die Frau zu beschützen, die er liebt, so alt ist wie die Zeit...



Wer von euch kennt das Buch? Wie hat es euch gefallen?

Insgesamt umfasst die Highland-Saga mittlerweile 8 Werke. Allerdings muss ich gestehen, dass ich bei Band 7 ausgestiegen bin. 4 Jahre lagen zwischen der Veröffentlichung des 6. und des 7. Bandes. Mir war es einfach nicht mehr möglich, die vielen verschiedenen Charaktere, denen ich auf meiner Reise mit Claire und Jamie begegnet bin, zuzuordnen. VIELLEICHT fange ich noch einmal ganz von vorne an und arbeite mich durch die komplette Highland Saga?! Vielleicht...!?

Dreizehn Jahre ist es nun her, dass ich "Feuer und Stein" zum ersten Mal gelesen habe... ich fühle mich gerade sehr, sehr alt!


Heute Abend werde ich auf die Hochzeit von Freunden gehen, ich freue mich schon sehr. Und morgen kann ich dann hoffentlich die erste Folge von "Outlander" sehen!


Kommentare:

  1. Ich hab die komplette Highland-Saga als mp3 - gelesen von Daniela Hoffmann (das ist die Synchronstimme von Ally McBeal oder allen möglichen Rollen von Julia Roberts). Keine Ahnung, ist bestimmt gekürzt, aber ich hab es auch schon mehrer Male gehört. Zwischendurch finde ich es auch sehr langatmig und kann auch die Charaktere nicht mehr zuordnen. Aha, das kommt also als Serie heraus? Weißt Du schon, wann genau und wo es ausgestrahlt wird?
    Viele Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du bei mir mitliest, dürfte dir meine Begeisterung für die Reihe nicht entgangen sein ;) Ich habe auch den achten Band gerade mit Begeisterung verschlungen und werde auch mit der Serie nicht warten, bis sie im deutschen Fernsehen erscheint. Aber die erste Folge sehe ich mir erst Montag an, dann habe ich mehr Ruhe, weil mein Freund am Wochenende das Arbeitszimmer belegt ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe da noch nicht wirklich von gehört, aber es klingt super spannend und interessant :) Ich glaube, da muss ich in der Buchhandlung mal nach schauen. Die Serie klingt allerdings ebenfalls echt gut - aber meist sind die Bücher ja besser. Also werd ich wohl erst lesen und dann auf die deutsche Ausstrahlung warten, wenn es mir gefällt :) Danke für den Tipp!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo? Alles gut bei dir :)
    Ich vermisse deine Posts Liebes
    Finchen

    AntwortenLöschen